Maltherapie im Praxis-Atelier Malwelt von Betti...

Titile

Die Lösungsorientierte Maltherapie bzw. das Lösungsorientierte Malen, das in den 80er Jahren in der Schweiz entwickelt wurde, ist eine Form der Kurzzeittherapie, die davon ausgeht, dass „störende“ bzw. „traumatisierende“ Erinnerungsbilder im Gehirn durch „störungsfreie“ Bilder, die in der Therapie gemalt werden, ersetzt werden können.

  0 Votes    0 Comments   Share   Add Bookmark

Comments

Please login or register to comment